Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Bielefeld

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie reinschauen. Hier auf der Startseite finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise aus unserer Gemeinde.

Wir freuen uns, dass wir wieder Gottesdienste in Präsenz feiern können. Ein Livestream der Gottesdienste findet derzeit nicht statt, aber unter 0521 430 600 23 können Sie weiterhin jede Woche eine neue Andacht hören.

Am Sonntag, den 27. Juni 2021 laden wir zu folgenden Gottesdiensten ein:

  • 10.30 Uhr Familiengottesdienst auf der Wiese hinter dem Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum mit Pfarrer Gerhard Sternberg und Ulrike Liebe-Wilmsmeyer (Klavier). Bei schlechtem Wetter in der Kirche.
  • 18.00 Uhr Abendgottesdienst in der Bodelschwinghkirche mit Prädikantin Christa Kronshage und dem Duo Doppelpunkt (Musik). Thema: "Viel zu verzeihen - und das Unverzeihliche?".

In Kooperation mit der Stiftung Solidarität und den Maltesern bieten wir am Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum eine Schnellteststation an.

mittwochs 13-19 Uhr / freitags 7-11 Uhr und 14-18 Uhr / samstags 9-13 Uhr

Hier gelangen Sie zur online Terminbuchung.

Einmal in der Woche ist ein Schnelltest für Sie kostenlos!

 

Abschied vom Freizeitheim Hesseln

Nach über 50 Jahren wird das Freizeitheim Hesseln geschlossen. Das Freizeitheim wird seit 1967 von Mitgliedern der Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde und Freund*innen ehrenamtlich betrieben. Seit einigen Jahren ist klar, dass dies auf Dauer nicht mehr funktionieren wird. Schweren Herzens wurde beschlossen, das Heim im Juni 2021 zu räumen und an den Verpächter zurückzugeben.

Viele von uns haben Erinnerungen an Erlebnisse im Freizeitheim Hesseln. Einige dieser Erinnerungen möchten wir gerne hier und in der nächsten Gemeindezeitung veröffentlichen. Schicken Sie uns gerne Ihre Erinnerungen. Gerne auch mit Fotos und am liebsten digital an Gerhard Sternberg.

Geplant ist auch ein Erinnerungsfest - weitere Informationen dazu folgen.

 

 

Sommerferienspiele für Kinder vom 12.-16. Juli 2021

Kinder zwischen 6 und 11 Jahren sind herzlich eingeladen bei den Sommerferienspielen teilzunehmen.

Unter dem Motto „Nicht verschwenden wiederverwenden“ bereiten Diakonin Johanna Diekmann-Jarchow und ein Team von Ehrenamtlichen ein abwechslungsreiches Programm vor. Es gibt Upcycling Werkstätten (aus alt wird neu) und aus Naturmaterialien wird Kreatives hergestellt. Dabei wird Schönes, Nützliches und einfach nur spaßiges zum Mitnehmen entstehen. Darüber hinaus ist Spiel und Spaß angesagt, sowie ein Wildnistag und den Abschluss bildet ein Lagerfeuer.

Wann?            12.07. – 16.07.2021 (Anmeldung bitte bis 24.6.2021)

Wo?                im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum, Am Brodhagen 36

Zeit?                09:30 – 13:00.

Wir haben ein Hygienekonzept vorbereitet. Ob wir verköstigen dürfen oder jedes Kind ein Verpflegungspaket mitbringen sollte, entscheidet sich nach den aktuellen CoronaSchutzverordnungen.

Für Nachfragen steht Johanna Diekmann-Jarchow zur Verfügung.

Hier geht es zur Anmeldung.

 

 

Stadtradeln in Bielefeld - Mitmachen beim Team Evangelische Jugend

Vom 31. Mai bis 20. Juni 2021 ist es wieder soweit, der dreiwöchige Wettbewerb STADTRADELN startet in Bielefeld. Wie immer geht es darum, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Alle, die in der Stadt Bielefeld wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen. STADTRADELN ist eine Kampagne des Klima-Bündnisses, dem Netzwerk europäischer Kommunen in Partnerschaft mit indigenen Völkern, das lokale Antworten auf den globalen Klimawandel entwickelt.

Die Evangelische Jugend Bielefeld ist mit einem Team dabei. Jede und jeder ist eingeladen, dem Team beizutreten und gemeinsam viele Kilometer zu sammeln. Sie können online ins km-Buch eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Radelnde ohne Internetzugang können der lokalen STADTRADELN-Koordination wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Für registrierte Teilnehmende gibt es nach dem Aktionszeitraum eine siebentägige Nachtragefrist. Nachträge der Kilometer sind ebenfalls möglich, solange sie innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums erradelt wurden.

Am besten gleich registrieren auf stadtradeln.de/bielefeld und dann dem Team „Evangelische Jugend Bielefeld“ beitreten.

 

 

Happy Birthday, Kirche! - Kinderkirchenstationen am 30. Mai 2021

Am Sonntag, 30. Mai 2021, fanden wieder Kinderkirchen-Stationen auf die Wiese hinter dem Gemeindehaus statt.

Wir haben nachträglich Pfingsten, den Geburtstag der Kirche gefeiert. Für die Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde sogar ein runder Geburtstag. Sie wird in diesem Jahr 20.

An den Stationen haben wir noch weiter zurückgedacht. Wir haben uns erinnert, wie es vor über 2000 mit der Kirche angefangen hat. Es gab Livemusik von jungen Musikern und Musikerinnen aus dem Posaunenchor Sudbrack, Wunderkerzen, Luftballons, Spiele, Pfingstwedel und gute Wünsche für die Zukunft.

Die Bildergalerie unten gibt einen kleinen Eindruck davon!

Meldungen aus der Landeskirche

22.06.2021

Erzbistum Paderborn und Evangelische Kirche von Westfalen im digitalen Dialog

21.06.2021

Wechsel an der Spitze des Evangelischen Kirchenkreises Vlotho

21.06.2021

Ruhestand für den Ökumeniker Dr. Matthias Haudel

Offene Kirche

Die Matthäuskirche ist geöffnet.

Zur stillen Einkehr, zum Gebet oder um eine Kerze anzuzünden.

mittwochs von 14.00 bis 17.00 Uhr

Andachtstelefon

0521 430 600 23

Jeden Sonntag gibt es eine Andacht, die Sie sich die ganze Woche über anhören können.

Kontakt

Gemeindesekretärin Bärbel Thun

Am Brodhagen 36
Telefon: 885178
Fax:       887238
email: bi-kg-bonhoefferdontospamme@gowaway.kk-ekvw.de

Zur Zeit ist das Gemeindebüro für den Besuchsverkehr geschlossen.

Telefonisch sind wir für Sie da:

montags, mittwochs und freitags

von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr.

Die Kontaktdaten zum Pfarrteam finden Sie hier.

Wir sind jetzt auch auf Facebook und Instagram!

Hier kommen Sie zu unserem YouTube-Kanal.

Newsletter

Sie möchten auch per Email über Änderungen, Veranstaltungen und Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter mit einer Email an das Gemeindebüro.