Unser Konfirmand*innenangebot

Konfis 2016 Bodelschwingh

Konfis 2016 DBZ

Konfis 2016 Wellensiek

Teamer und Konfis 2016 auf dem Konficamp 2015

Konfis 2015 Wellensiek

Konfis 2015 DBZ2

Konfis 2015 DBZ1

Konfis 2015 DBZ mit Teamern in Hesseln

Teamer und Konfis 2015 auf dem Konficamp 2014

Konfis 2014 Bodelschwinghkirche

Konfis 2014 DBZ 1

Konfis 2014 DBZ 2

Konfis 2014 Wellensiek

Konfis 2013 Bodelschwingh

Konfis 2013 DBZ mit Teamern in Hesseln

Konfis 2013 Wellensiek mit Teamern in Hesseln

Konfis 2011 Bodelschwingh

Konfis 2011 DBZ

Konfis 2011 Wellensiek

Konfis 2012 beim Konficamp 2011

Konfis 2012 Wellensiek mit Teamern mit Teamern in Hesseln

Konfis 2011 beim Konficamp 2010

In unserer Gemeinde findet der Unterricht im Dietrich-Bonhoeffer-Zentrum, Am Brodhagen 36 statt
und wird von Pfr. Gerhard Sternberg begleitet. 
Der Unterricht erstreckt sich über etwa eineinhalb Jahre, in denen wir zusammen über unseren Glauben, aber auch über andere Dinge reden, singen, Gottesdienste vorbereiten, Spaß haben, auf drei Konfimand(inn)en-Freizeiten fahren und vieles mehr. Damit wollen wir uns gemeinsam auf die Konfirmation vorbereiten, die Ende April/Anfang Mai stattfinden.
Die erste Freizeit kurz nach Unterrichtsbeginn im Herbst findet in unserem Freizeitheim Hesseln statt. Dabei ist uns das gegenseitige Kennenlernen sehr wichtig.
Auf dem fünftägigen Konficamp über Pfingsten wechseln sich die Beschäftigung mit Themen des Unterrichtes mit erlebnispädagogischen Aktivitäten ab.
Auf der letzten Freizeit in Hesseln im darauf folgenden Frühjahr bereiten wir den Vorstellungsgottesdienst vor.

Auch nicht getaufte Jugendliche können am Unterricht teilnehmen und werden dann im Vorstellungsgottesdienst kurz vor Ostern getauft.

Gottesdienste in Coronazeiten

Information zu den Bedingungen, unter denen wir ab dem 10. Mai wieder Gottesdienste in der Matthäuskirche feiern können, finden Sie in der Sonderausgabe unserer Gemeindezeitung.

Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier.

Ostergrüße aus Prag

Pfarrer David Balcar von unserer Partnergemeinde in Prag hat uns musikalische Ostergrüße gesendet:

www.youtube.com/watch

Von Gottes Macht über den Tod! Bibelwoche vom 8.1. bis 12.1.2020

Das war wieder eine besondere Woche zu Beginn des neuen Jahres.

Dr. Marlene Crüsemann und Prof. Dr. Frank Crüsemann sprachen zum Thema „Von Gottes Macht über den Tod“.  Sie gestalteten die Vorträge gemeinsam und anschließend war gleich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Das Thema, die Vortragenden und die Art der Durchführung sprachen viele an und so haben wir sogar Stühle nachstellen müssen, damit alle sitzen konnten. Diese sehr gut besuchte Bibelwoche mit den Vorträgen, dem festlichen Samstag mit Feierabendmahl und dem Gottesdienst wirken mit ihren Inhalten in unserer Gemeinde weiter.   

Zu unserer großen Freude stellten uns Dr. Marlene Crüsemann und Prof. Dr. Frank Crüsemann ihre Vorträge zur Dokumentation der Woche zur Verfügung. Sie kann im Gemeindebüro und nach den Gottesdiensten gegen einen Kostenbeitrag von 3 € erstanden werden.

Dietlinde Anger