Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Bielefeld Matthäuskirche

Land ist ein heißes Thema in der Bibel: Mal als Streitpunkt und begehrtes Spekulationsobjekt, als Auslöser für Ungerechtigkeit und soziales Elend, als Anlass für Tränen und Blutvergießen. Mal als Gabe Gottes und als Verheißung, als Symbol für Segen und Frieden, als Vision von Zukunft und Beständigkeit. 

Nach den Predigtreihen über das Buch Ruth (2011), ausgewählte Psalmen (2012) und den Propheten Jona (2013) wollen wir Pfarrer auch in diesen Sommerferien wieder eine Predigtreihe halten. Überschrift: „Die Zukunft ist sein Land“, ein Zitat aus dem bekannten Lied „Vertraut den neuen Wegen“ von Klaus-Peter Hertzsch (Gesangbuch-Nr. 395). Die Reihe erstreckt sich auf vier Sonntage im Juli bis August und stellt verschiedene Aspekte über das Thema Land in den Vordergrund:

Sonntag, 20. Juli
Heimaterde – Glaubenserde: Predigt über 2. Könige 5,1-19 (Heilung des aramäischen Feldhauptmannes), gehalten von Pfarrer Ulrich Wehmann. 

Sonntag, 27. Juli
Land als Bild der Verheißung:
Liedpredigt über „Vertraut den neuen Wegen“ und Hebräer 11,8-16 (Bund und Land als Hoffnungszeichen), gehalten von Pfarrer Andreas Heitland.

Sonntag, 3. August
Land als Heilsgabe und Fülle des Lebens:
Predigt über Jeremia 32 (Ackerkauf in Anatot), gehalten von Pfarrer Andreas Smidt-Schellong.

Sonntag, 12. August
Wir sind das Land – das Land bin ich:
Predigt über Lukas 8,4-15 (Gleichnis vom vierfachen Acker), gehalten von Pfarrer Gerhard Sternberg. 

Lassen Sie sich überraschen beim Besuch der Gottesdienste jeweils um 10.30 Uhr in der Matthäuskirche mit ganz unterschiedlichen „Land“-Texten. Wir laden Sie herzlich dazu ein!

Ihre Pfarrer

Andreas Heitland
Andreas Smidt-Schellong
Gerhard Sternberg
Ulrich Wehmann

Gottesdienste in Coronazeiten

Information zu den Bedingungen, unter denen wir ab dem 10. Mai wieder Gottesdienste in der Matthäuskirche feiern können, finden Sie in der Sonderausgabe unserer Gemeindezeitung.

Die aktuellen Gottesdiensttermine finden Sie hier.

Ostergrüße aus Prag

Pfarrer David Balcar von unserer Partnergemeinde in Prag hat uns musikalische Ostergrüße gesendet:

www.youtube.com/watch

Von Gottes Macht über den Tod! Bibelwoche vom 8.1. bis 12.1.2020

Das war wieder eine besondere Woche zu Beginn des neuen Jahres.

Dr. Marlene Crüsemann und Prof. Dr. Frank Crüsemann sprachen zum Thema „Von Gottes Macht über den Tod“.  Sie gestalteten die Vorträge gemeinsam und anschließend war gleich die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Das Thema, die Vortragenden und die Art der Durchführung sprachen viele an und so haben wir sogar Stühle nachstellen müssen, damit alle sitzen konnten. Diese sehr gut besuchte Bibelwoche mit den Vorträgen, dem festlichen Samstag mit Feierabendmahl und dem Gottesdienst wirken mit ihren Inhalten in unserer Gemeinde weiter.   

Zu unserer großen Freude stellten uns Dr. Marlene Crüsemann und Prof. Dr. Frank Crüsemann ihre Vorträge zur Dokumentation der Woche zur Verfügung. Sie kann im Gemeindebüro und nach den Gottesdiensten gegen einen Kostenbeitrag von 3 € erstanden werden.

Dietlinde Anger