Ev. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde Bielefeld Matthäuskirche

Im Jahr 2011 wurde unsere Matthäuskirche 50 Jahre alt. Das haben wir zum Anlass genommen, miteinander zu feiern.

Der Kunsthistoriker Dr. Ulrich Althöfer, Landeskirchenamt Bielefeld, eröffnete am 3.Dezember 2011 unsere Veranstaltungsreihe zum 50jährigen Jubiläum der Matthäuskirche.

Sehr beeindruckend und unterhaltsam führte uns Dr. Althöfer mit Bildbeispielen durch die Geschichte des Kirchenbaus in Westfalen, ordnete unsere Matthäuskirche kirchenbaugeschichtlich ein und erzählte uns vieles über den Bau der Matthäuskirche, was uns nicht bekannt war.

Wer den Vortrag verpasst hat, hat die Gelegenheit, Teile des Vortrages in unserer Festschrift nachzulesen.

Einen herzlichen Dank an Dr. Ulrich Althöfer für diesen gelungenen Auftakt.

Matthäus klingt

Ein sehr buntes und abwechslungsreiches musikalisches Programm erwartete die Besucher am Sonntag, den 4. Dezember 2011 beim festlichen Konzert: Matthäuskirche klingt.

Beim anschließenden Adventscafe tauschten sich Mitwirkende und Besucher über das gelungene Konzert aus. Besonderes Gesprächsthema war der mitreißende Auftritt des Kinderchores.

Matthäus feiert

Einige der Ehrengäste unseres Festtages

Viele Gemeindeglieder waren gekommen, um am 3.Advent den 50. Geburtstag der Matthäuskirche zu feiern. Auch viele Ehrengäste haben die Einladung angenommen und waren aus Bielefeld, Espelkamp, Gütersloh, Bad Oeynhausen ja sogar von unserer Partnergemeinde in Ungarn gekommen.
Grüße erreichten uns aus Quilmes(Argentinien), Prag, Berlin, Erpel/Rhein, Oerlinghausen.

Nach einem schönen Festgottesdienst, in dem Pfarrer Ulrich Wehmann und Superintendentin Regine Burg sich die Predigt teilten, hatten viele Gemeindeglieder verschiedene warme Speisen und viele Kuchen und Torten vorbereitet, so dass alle sich stärken konnten.

Für die Kinder wurde dann eine professionelle Kinderbetreuung angeboten, so dass die Eltern mit den anderen Interessierten den abwechslungsreichen Grußworten und den Schilderungen und Anekdoten der Zeitzeugen lauschen konnten.

Matthäus tanzt

Matthäuskirche tanzt - dies war das Motto der letzten Veranstaltung zu unserem Jubiläum. 

Je 5 Nummer-Eins-Hits aus den Jahren 1961 bis 2011 standen zur Wahl. Aus diesen 250 Liedern konnte jeder, der im Vorverkauf eine Karte löste, seine 25 Lieblingshits auswählen.

Auf diese Hits wurde  bis weit in die Nacht hinein gefeiert und getanzt. Das leckere Mitbringbufett stärkte die Feiernden für weitere Tanzrunden.

Großen Anklang fand auch die Gruppentanzeinlage, die von Marlene Brinkmann angeleitet wurde.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Startseite

Sie möchten auch per Email über Änderungen, Veranstaltungen und Angebote informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter mit einer Email an das Gemeindebüro.